Bei einer Google-Suche nach Ethereum liefern die USA, Deutschland und die Türkei die höchsten Treffer. Das ist zumindest das Ergebnis einer von Google selbst veröffentlichten Studie. Ethereum ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Das bedeutet, dass alle Transaktionen verzeichnet werden. Die Technologie hinter dem Ethereum genannten Netzwerk wurde von einer Organisation namens Ethereum Foundation ins Leben gerufen, die alles entwickelt

Dass die Währungsmacht Bitcoin (BTC) in der Gunst der Anleger leidet, ist nichts Neues. Die Digitalwährung hat ihren Höhepunkt im November erreicht, als sie bei fast 20’000 Dollar notierte. Seitdem ist sie um mehr als 70 Prozent eingebrochen, sodass jetzt am Donnerstag ein Bitcoin nur noch 6’652 Dollar wert war.

Wie die Bild-Zeitung berichtete, sind die USA, Deutschland und die Türkei die drei Länder, in denen die Suchanfragen nach der Kryptowährung Ethereum am häufigsten verzeichnet werden. In Amerika konnte die Kryptowährung Ethereum im Vergleich zum Vormonat einen Anstieg von 100 Prozent verzeichnen.. Read more about cryptocurrency prices and let us know what you think.

Die Vereinigten Staaten zeigen das größte Interesse an Ether (ETH), gefolgt von Deutschland und der Türkei. Dies ergab die Analyse von Suchanfragen in Suchmaschinen. Laut Finbold zeigt ein Bericht von Invezz.com, dass der Begriff Ether 1.116.000 Mal pro Monat in den Vereinigten Staaten gesucht wird. Wenn man die Chemtrails-Suchen ausklammert, ergibt das etwa 36.000 Websuchen pro Tag für die Kryptowährung, die zweitgrößte in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Deutschland und die Türkei folgen dicht dahinter mit 736.300 bzw. 408.500 Suchen pro Monat. Von den drei Spitzenreitern verzeichnete Deutschland die höchste Anzahl von Aether-Suchen pro Kopf. Hier gab es 9,46 Suchanfragen pro 1.000 Internetnutzer, verglichen mit 3,57 in den Vereinigten Staaten. Die Schweiz rangiert auf Platz 12 der Liste und hat mit 11,79 Suchen pro 1.000 Internetnutzer die höchste Konzentration des Suchinteresses. Großbritannien liegt mit 230.000 Suchanfragen pro Monat auf Platz sechs. Das entspricht 3,53 Suchen pro 1.000 Internetnutzer. Vorhersehbar waren die westlichen Länder, in denen der Zugang zum Internet am weitesten verbreitet ist, am beliebtesten. Die Daten von Google Trends zeigen einen deutlichen Anstieg der Ethereum-Suchanfragen bei Google seit Anfang 2021. Die Anzahl der Suchvorgänge betrug 651. Allein seit Januar ist der Preis von Ether um fast 400% von etwa $700 auf seinen aktuellen Wert von $3.460 gestiegen. Gleichzeitig konnte der Marktanteil des Unternehmens insgesamt deutlich gesteigert werden. Bis Anfang Mai hatte es Ether geschafft, fast 20 % der Vermögenswerte auf dem globalen Kryptowährungsmarkt zu erobern. Der Boom bei Ether-basierten Anlageprodukten hält laut einem aktuellen Bericht auch diesen Monat an. Und das, obwohl die Währung fast 25% von ihrem Rekordhoch gefallen ist. Auch die Transaktionskosten von Ethereum sind seit dem letzten Höchststand um 71% gefallen.

Related Tags:

Privacy settings,How Search works,cryptocurrency prices