Bitcoin hat seinen Aufwärtstrend am Freitag vor dem Verfall der $6 Milliarden Optionen beibehalten.

Optionen sind Verträge, die Anlegern das Recht geben, einen Vermögenswert zu einem bestimmten Preis vor einem bestimmten Verfallsdatum zu kaufen oder zu verkaufen. Daten von ByBt.com zeigen, dass am Freitag, den 26. über 100.000 BTC-Optionen verkauft wurden. März, läuft über verschiedene Kryptowährungsbörsen aus.

Da Bären und Bullen um den gewünschten Ausübungspreis wetteifern, erwartet der Bitcoin-Spotmarkt große Preisschwankungen. Und das schon vor der Eröffnungsglocke in London.

Bitcoin…

…stieg um 4,9 % auf 53.524 $ (Coinbase-Daten), nachdem er in der vorherigen Handelssitzung auf fast 50.000 $ gefallen war. Die Kryptowährung bewegte sich gegen die Wahrscheinlichkeit, den Abwärtstrend zu verlängern, abhängig vom Ausübungspreis der Put-Option, der zwischen $47.500 und $40.000 liegt.

Inzwischen zielen die meisten Call-Optionen, die am Freitag auslaufen, auf $55.000 bis $60.000.

Das Gesamtverhältnis der Bitcoin-Wetten zeigt, dass die Bullen die Kontrolle haben, wobei die Bitcoin-Wetten um 11% im Vergleich zu denen mit negativen Preiserwartungen zunehmen. Dies hat die Chancen erhöht, dass der BTC/USD-Kassakurs die 55.000 $-Marke erreicht, was für die Bullen der zweitgünstigste Basispreis ist.

Bitcoin sieht eine Rallye in Richtung $55.000. Quelle: ByBt.de.

Der Optionsmarkt für Bitcoin hat den Spotpreis nach oben getrieben, genau wie nach dem Rückgang des Januar-Kontrakts. Mit $4 Milliarden an Optionen, die diesen Monat auslaufen, sind die Aussichten gut. Infolgedessen ist der Preis von bitcoin um mehr als 100% gestiegen.

Das offene Interesse an Optionen ist in diesem Jahr ebenfalls stark gestiegen, von $5 Milliarden zu Beginn des Jahres auf heute (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels) etwa $14 Milliarden.

Technische Besprechung

Die technischen Indikatoren von Bitcoin auf dem Tages-Chart deuteten ebenfalls darauf hin, dass es wahrscheinlicher ist, dass der Preis die 55.000 $-Marke erreichen wird, allerdings ohne ein konkretes Datum zu nennen.

Bitcoin zeigt eine bullische Flaggenformation. Quelle: BTCUSD bei TradingView.de

Bitcoin-Bullen übernehmen die Kontrolle! Was erwartet BTC jetzt kurzfristig?

Die Kryptowährung konsolidiert nach unten in einem bärischen Kanal, der wie eine bullische Flagge aussieht. Rückblickend erscheinen bullische Flaggen während starker Aufwärtstrends als Konsolidierungsphase und deuten auf eine weitere Aufwärtsbewegung hin, wenn der Preis über die obere Widerstandslinie des Aufwärtstrends bricht.

Bitcoin (siehe den Bitcoin-Kaufführer von Plus500) nähert sich der oberen Widerstandstrendlinie, die im Bereich von 55.000 bis 56.000 $ liegt.

Andererseits könnte es drohen, die zinsbullische Flagge zu negieren, indem es die unterstützende Trendlinie durchbricht, falls die Preise sich zu Gunsten von Rückgängen bewegen. Das macht es wahrscheinlicher, dass Bitcoin (der neue Bitcoin-ETF, der von Fidelity angekündigt wurde!) heute $47.500 erreicht.

Textunterschriften: Bitcoinist

crypto news,cryptomonday,kryptowährungen news,bitcoin 2 go,blockchainwelt,krypto-monitor,Privacy settings,How Search works,coin ratgeber,btc-echo

You May Also Like

Bitcoin steigt auf $100.000 – aber nur in türkischen P2P-Märkten, da die Lira einbricht

Die Kosten für den Kauf eines Bitcoins in der Türkei auf Peer-to-Peer-Kryptowährungsbörsen…

Ethereum fällt unter Marke von 2.000 US-Dollar

Bitcoin (BTC) fiel am Mittwoch inmitten von Warnungen weiter. Es wurde festgelegt,…

Ehemaliger Chainalysis-Justiziar wird neuer FinCEN-Direktor

Der ehemalige Direktor des Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN), einer US-Behörde zur…

Neues Gutachten: Stablecoin Tether vollständig gedeckt

Tether Holdings Limited, das Unternehmen hinter dem weltweit größten Stablecoin (USDT) Ether,…