Man muss kein Deutscher sein, um zu wissen, dass die Luft in Berlin ziemlich schlecht ist. Sie ist bei weitem nicht die schlechteste der Welt, aber sie ist auch nicht toll. Sie ist schwer, smogig und dick mit Verschmutzung, und das bedeutet, dass Sie, wenn Sie hier leben, ständig eine Maske tragen müssen, wenn Sie nach draußen gehen. Und obwohl es nicht das Schlimmste auf der Welt ist, ist die Luft in Berlin wirklich schlecht, und das macht es ziemlich schwierig, zur Arbeit zu gehen oder nach draußen zu gehen, um das schöne Wetter zu genießen. Deshalb hat Bitpanda beschlossen, eine Gruppe von Kindern in Berlin durch die Stadt zu schicken, um zu sehen, wie es ist, mit der Luftverschmutzung zu leben.

Bitpanda ist die deutsche Kryptobörse, die Möglichkeit gibt, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Im Fokus stehen Token der Projekte sowie Protokolle, die noch nicht in der Öffentlichkeit vollumfänglich verfügbar sind. Bislang werden diese Token auf der Bitpanda-Plattform erworben.

Der österreichische Shopping-Dienstleister Bitpanda ist besessen vom Reisen. Mit einem neuen Büro in Berlin wächst Unicorn weiter.

Es gibt immer mehr Leute auf Bitpand in Wien. Neobroker, das nach seiner letzten Finanzierungsrunde als erstes österreichisches Startup eine Bewertung von mehr als 1 Milliarde Dollar erreicht hat und zum Einhorn erklärt wurde, ist längst über die Möglichkeiten eines Kleinunternehmens hinausgewachsen. Mehr als 400 Mitarbeiter arbeiten nicht nur in der österreichischen Hauptstadt. Neben Madrid verfügt der Broker auch über ein Technologiezentrum in Krakau. Als viertes Standbein wählte das Unternehmen Berlin, wo es mit der boomenden Fintech-Szene in Kontakt kam.

 

Bitpanda bewegt sich

Mit bis zu 100 neuen Mitarbeitern wird der Berliner Standort nicht nur eine Tochtergesellschaft, sondern ein strategisches Zentrum, von dem aus das Unternehmen den hart umkämpften deutschen Markt erobern will. Der Zeitpunkt scheint richtig zu sein: Trading-Anwendungen werden immer beliebter. Die Zahl der Privatanleger an den Aktien- und Kryptowährungsmärkten ist während der Pandemie weiter gewachsen. Bitpanda hat mit seinem breiten Angebot von über 100 Kryptowährungen, Kryptowährungsindizes, Edelmetallen, Aktien und ETFs den richtigen Ton zur richtigen Zeit getroffen.

Dies erklärt, warum bereits mehr als 2,5 Millionen Anwender die Dienste der Anwendung genutzt haben. Der Erfolg hat die Gründer wohl selbst überrascht – 2019 schienen sie sich erst einmal auf Österreich konzentrieren zu wollen:

 

Wir begannen in Österreich, zu einer Zeit, als es keine Rolle spielte, wo man ein Kryptowährungsgeschäft starten konnte. So weit, so gut. Jetzt bleiben wir in Österreich. Wir haben dort ein neues Büro mit fast 3.000 Quadratmetern Fläche gebaut. Es ist also eine Investition in die Zukunft.

CEO Eric Demuth sagte damals gegenüber BTC-ECHO.

Buzzkill BMF

Seitdem ist viel passiert, Bitpanda ist heute eine der bekanntesten Bitcoin-Börsen im deutschsprachigen Raum. Mit Dienstleistungen wie Dollar-Spread und tokenisierten Aktien waren die Österreicher eine treibende Kraft hinter der Einführung von Kryptowährungen in der D-A-CH-Region und haben zur Demokratisierung der Finanzmärkte beigetragen.

Nichtsdestotrotz müssen sich die Händler auch ernsthaften Problemen stellen. Der vor wenigen Wochen vom Bundesfinanzministerium (BMF) veröffentlichte Verordnungsentwurf zum Kryptowährungstransfer sieht künftig strenge Sorgfaltspflichten für Kryptowährungsdienstleister vor. Dies gilt vor allem für die Erfassung und Speicherung von Daten bei der Übertragung von Kryptowährungen. Patrick Hansen, Leiter des Bereichs Blockchain beim Digitalverband Bitkom, hat sich in einem Interview mit BTC-ECHO bereits zu den gravierenden Geschäftsrisiken für deutsche Kryptowährungen in diesem Zusammenhang geäußert. Es bleibt abzuwarten, inwieweit sich Bitpanda an die neuen Anforderungen anpassen wird. Zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses hatte Bitpanda noch nicht auf die betreffende Anfrage geantwortet.

In unserem Leitfaden haben wir die Angebote von Bitpanda im Detail geprüft. Um Ihre Erfahrungen zu überprüfen und zu melden, gehen Sie hier.

 

Related Tags:

bitcoinbitpanda logincoinbasecoinmarketcapcryptocurrencybitpanda nigeria,People also search for,Privacy settings,How Search works,Bitcoin,Currency,kryptowährung,kryptokompass,cryptomonday,cointelegraph,btc-echo,coindesk,krypto news