BMW erzielte im ersten Quartal einen Rekordabsatz. Mehr Autos hat der Konzern laut Vertriebsleiter Peter Noth in den ersten drei Monaten nicht auf die Straße gebracht. Im Vergleich zum Vorjahresquartal betrug der Anstieg 33,5 %. Haupttreiber sind die Aktivitäten in China und der Elektronikbereich.

Werbung

BMW Aktien: Konzern mit deutlichem E-Wachstum und “stärkstem ersten Quartal aller Zeiten”

Neben China ist auch der Umsatz in Südkorea deutlich gestiegen. Konkret verkaufte der Hersteller dort 43 % mehr Fahrzeuge als im Vorjahreszeitraum. In Europa hingegen stieg der Umsatz um 8,3 %.

BMW tritt aufs Gas

Der im DAX notierte Konzern verkaufte zwischen Januar und März 70.200 reine Elektro- und Plug-in-Hybridmodelle. Dies sollte aber nur der Anfang sein. Bis 2030 will das Unternehmen die Hälfte seines Gesamtabsatzes mit reinen Elektrofahrzeugen erzielen.

Bis 2023. Die BMW Group plant, ein Dutzend elektrisch betriebene Modelle auf den Markt zu bringen. Das aktuelle Lineup wird innerhalb eines Jahres um den BMW iX und den BMW i4 erweitert. Das Interesse unserer Kunden an diesen beiden Autos ist riesig und beeindruckend, was zeigt, dass wir den Jackpot geknackt haben, ist das Münchner Unternehmen überzeugt.

Inzwischen meldet auch Konkurrent Daimler positive Nachrichten über die Zulassungszahlen von neuen Elektroautos. Das Stuttgarter Unternehmen plant, mit der Elektrifizierung Schritt zu halten und in naher Zukunft neue Modelle auf den Markt zu bringen.

BMW ÜberblickAktienkursentwicklung

Trotz dieser positiven Nachrichten sank der Aktienkurs von BMW auf Wochenbasis leicht um 0,56 %. Für eine andere Zeitspanne ist das anders. Die BMW-Aktie ist in den vergangenen vier Wochen um 10,7 Prozent gestiegen.

Foto von Andreas Riedelmeyer auf Pixabay.

id=350]

Related Tags:

bmw aktionärsstrukturaktie bmw vorzugsaktiebmw aktien newsbmw nachrichtenallianz nachrichtendaimler finanznachrichten,People also search for,Privacy settings,How Search works,bmw aktionärsstruktur,aktie bmw vorzugsaktie,bmw aktien news,bmw nachrichten,allianz nachrichten,daimler finanznachrichten,fresenius finanznachrichten,allianz-aktie