CoinShares ist eine Blockchain-geschäftliche Unternehmensstruktur, die an einer Handvoll wichtiger verschiedener Wertpapier-Formate handelt und sich aus der Verwertung von Kryptowährungen in Form von ETPs bezahlt macht.

CoinShares, die Krypto-ETF-Plattform der CoinShares Aktiengesellschaft, hat das Platzierungsangebot für physische Krypto-ETPs auf den deutschen Börsen Xetra und European Exchange (Euronext). Der Dienst wurde aktiviert, sobald die Plattformen der Crypto-Asset-Handelsplattform “CrypStock” und “CryptoX” von der Börse in Frankfurt offiziell bereitstellt wurden.

Der europäische Digital Asset Manager CoinShares bietet sein physisch gedecktes Exchange Traded Product (ETP) nun auch in Deutschland an. Gemäß der Ankündigung vom Montag ist CoinShares ETP Physical Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und Litecoin (LTC) an der Xetra-Börse der Deutschen Börse gelistet. Anfang des Jahres hat der digitale Vermögensverwalter ein Bitcoin-ETP namens CoinShares Physical Bitcoin (BITC) im Januar aufgelegt. ETPs sind an der SIX Swiss Exchange notiert und werden physisch durch 0,001 Bitcoin unterlegt. Seitdem hat CoinShares Physical auch Produkte mit Ether und Litecoin eingeführt. CoinShares Physical Ether (ETHE) war bei der Einführung mit 0,03 ETH und CoinShares Physical Litecoin (LITE) mit 0,2 LTC unterlegt. CoinShares Chief Revenue Officer Frank Spiteri sagte, dass die physische Plattform von CoinShares derzeit mehr als $380 Millionen an Vermögenswerten verwaltet und in 11 Ländern tätig ist. Das Listing von CoinShares Physical Bitcoin, Ether und Litecoin ETPs auf Xetra wurde durch die behördliche Genehmigung zum Vertrieb von ETPs in der Europäischen Union ermöglicht, so das Unternehmen. Die Expansion von CoinShares nach Deutschland ermöglicht es, die physischen ETPs von CoinShares in Deutschland, Italien, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Spanien, Frankreich, Dänemark, Finnland und Norwegen anzubieten. Als Reaktion auf die Marktnachfrage haben wir Anfang des Jahres unsere institutionelle Plattform CoinShares Physical gestartet, zuerst in der Schweiz und jetzt in Europa, sagt Jean-Marie Mognetti, CEO von CoinShares. Die Notierung auf Xetra biete europäischen institutionellen Anlegern einen Zugang zu digitalen Assets, unterstützt durch die Glaubwürdigkeit und den Ruf von CoinShares, fügte er hinzu. Die Deutsche Börse Xetra ist kein Newcomer, wenn es um ETPs auf Kryptowährungen geht. Letztes Jahr kündigte die in London ansässige ETC Group die Notierung der Kryptowährung Bitcoin Exchange Traded Crypto (BTCE) an der Börse an. Darüber hinaus ist der physisch gedeckte Ether-ETP des New Yorker Vermögensverwalters WisdomTree ebenfalls an dieser Börse sowie an der Schweizer Börse SIX gelistet.