Bitcoin und andere Kryptowährungen haben in letzter Zeit Schlagzeilen gemacht, und das aus gutem Grund: Sie sind digitale Währungen, die es Ihnen ermöglichen, Einkäufe mit direkten Peer-to-Peer-Transaktionen zu tätigen, ohne dass ein “Zwischenmann” oder eine Bank involviert ist. Sie sind dezentralisiert, was bedeutet, dass niemand das Netzwerk kontrolliert, und es gibt keine Transaktionsgebühren. Sie sind auch sehr liquide, was bedeutet, dass sowohl das Angebot als auch die Nachfrage nach diesen Währungen entsprechend den Marktbedingungen in Echtzeit steigen und fallen.

Sie wollen das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen, doch es fällt in den Augen. Ein Wettrennen zum Mond dauert bloß einen Augenblick. Steuerung: In diesem Wettlauf muss der Baukasten-Code des Blogs ausgeführt werden. Im Wettlauf zum Mond (Wettrennen) ist die erste Wette auf einen Betrag von 0,10€. Der Betrag wirft dann um den Multiplikator 4.000$ beziehungsweise 1.000

Dieser Text ist empfindlich. Versuchen Sie, eine neue Kopie zu erzeugen.. Read more about btc-echo and let us know what you think.

DOGE und BTC sind auf dem Weg zum buchstäblichen Mond, und der Halbbruder des kanadischen Premierministers ist ein eingefleischter Dogecoin-Fan geworden. Zum Mond! – Dieser Schlachtruf ist ein integraler Bestandteil der Kryptolithographie. Sie drückt die Hoffnung aus, dass die Aktienkurse schwindelerregende Höhen erreichen werden – denn dank Elon Musk und der kürzlich gestarteten Kryptowährungsbörse BitMEX wollen immer mehr Akteure der Metapher ihre wörtliche Bedeutung geben. Also Tesla Techno-King bei 10. Im Mai wurde bekannt gegeben, dass ein Satellit, Dozh-1, zum Mond geschickt werden soll. Die Mission zum Mond wird durch Dogecoin finanziert, was Doge zur ersten Kryptowährung und Meme im Weltraum macht, wie Dogefather Elon Musk twitterte. Die Tatsache, dass Blockstream seit Jahren auf der Bitcoin-Blockchain herumläuft – vergessen Sie es. Das spielt keine Rolle: Bitcoin ist noch nicht auf dem Mond, weder wörtlich noch, wie Bitcoin-Enthusiasten behaupten, im übertragenen Sinne. Zumindest im ersten Fall will BitMEX die Situation bereinigen. Das Unternehmen gab am 4. Juni bekannt, dass es plant, Bitcoins noch in diesem Jahr an einen terrestrischen Satelliten zu senden. In der Ankündigung macht BitMEX keinen Hehl daraus, dass es auch eine Delle in Musks Mondmission machen will: Der Dogecoin-Protagonist, Elektroauto-Innovator und Weltraum-Enthusiast hat vor kurzem den Einsatz erhöht, indem er ankündigte, dass er plant, den Doge auf den Mond zu schicken. Wir haben nichts gegen Hundegeld, aber wir denken, dass es wichtig ist, zuerst Bitcoin zu helfen. Diese Operation wird in Zusammenarbeit mit Astrobotic Technology, einer Firma für Weltraumrobotik, durchgeführt. Astrobotic hat einen Vertrag mit der Nasa-Mondmission Peregrine 1 unterzeichnet, um wissenschaftliche Geräte auf den Mond zu bringen. Peregrine 1 wird jedoch nicht nur Spektrometer und Lidar-Sensoren auf die Mondoberfläche bringen, sondern auch eine physische Bitcoin-Münze mit einem eingravierten privaten Schlüssel für BTC. Das ganze Gerede über Bitcoins, die zum Mond fliegen, wir werden es wirklich tun. Wir freuen uns, den Versuch von Astrobotic zu unterstützen, ein Verkehrsflugzeug auf dem Mond zu landen, Bitmex CEO Alex Hoeptner kommentiert die Mission. Musk nahm die Herausforderung an. Ein neues Weltraumrennen!”, twitterte der CEO von SpaceX im Zuge der BitMEX-Ankündigung.

Der Halbbruder von Premierminister Trudeau rührt die Dogecoin-Werbetrommel

Auf der Kryptokonferenz Bitcoin 2021 in Miami sprach auch der Halbbruder des kanadischen Premierministers Justin Trudeau, Kyle Kemper, mit Koryphäen wie Michael Saylor und Nick Szabo. Dort sprach Kemper mit der englischsprachigen Kryptowährungsseite Cointelegraph über seine Leidenschaft für Dogecoin. Kemper trug ein leuchtend gelbes T-Shirt mit der Aufschrift Dogecoin. In einem Interview erklärte Kemper, der selbst ein Kryptowährungsunternehmen betreibt, dass Dogecoin eine Art Medizin für Neulinge in der Kryptowährungsbranche ist. DOGE ist eine großartige Einstiegswährung, so dass es für Kinder sehr einfach ist, mit DOGE zu beginnen. […] Ich sage, bleiben Sie offen für die DOGE und den Geist des Dogen. Für Kemper ist der Geist von Doge das gemeinschaftliche Engagement bei wohltätigen Veranstaltungen. Ich schlage vor, dass Sie ein paar Kryptowährungen gegen DOGE tauschen, nur um sie zu verschenken, sagte Kemper im Gespräch mit einem Cointelegraph-Reporter – aber ohne Erfolg. Kemper selbst plant, in den kommenden Monaten eine Million DOGEs zu verteilen. Das Projekt heißt Million Doge Disco und läuft auf BLOCKv, einer Ethereum-basierten Plattform.

Related Tags:

btc-echobitcoin newssafemoon,People also search for,Privacy settings,How Search works,btc-echo,bitcoin news,safemoon