Wie schon vermutet, gibt es für Kryptowährungen, die mehr als derzeit Bitcoin und Ethereum erfüllen, eine Art Schutz durch Regulierungsbehörden. Wir erwarten, dass diese Regulierungsbehörden diese Kryptowährungen somit besser schützen können als private Stablecoins. Die Regulierungsbehörden erkennen den Einfluss solcher Kryptowährungen auf ihre Gesellschaft.

Die Einreichung von Nutzerdaten in digitale Währungen ist ein wichtiger Aspekt für die Entwicklung von In-Game-Geschäften (IGEs). Spieleentwicklungen wie “League of Legends” und “Overwatch” setzen auf kostenlose Spielmodi, in denen Nutzer Daten (insbesondere Spielstände) angeben, um ihre Fortschritte zu messen. In Zukunft sollen viele Online-Spiele künftig auch den Anspruch haben,

Private Stablecoins (PSAs) sind in der wirtschaftlichen Praxis alles andere als besonders flexibel, wie durchweg vorgebracht. In der Forschung stellt manvergessenen der europäischen Politik des Digitalen Euro den Schlüssel zur Überwindung der ineffizienten Produkte von Einzelwährungen dar.. Read more about what is a stablecoin and let us know what you think.

Fabio Panetta, Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank (EZB), sagt, dass der digitale Euro einen besseren Datenschutz bieten wird als private stabile Währungen.

Herr Panetta kritisierte die Spekulationen privater Unternehmen und wies darauf hin, dass diese ein kommerzielles Interesse daran haben, große Mengen an Daten über ihre Nutzer zu sammeln.

Wir sind nicht wie private Unternehmen, sagte ein Vorstandsmitglied gegenüber der Financial Times. Wir haben kein kommerzielles Interesse an der Speicherung, Verwaltung oder Monetarisierung Ihrer Daten.

Er bestätigte auch, dass die Europäische Zentralbank Versuche mit Stand-Alone-Zahlungen für kleine Beträge durchführt, bei denen die Daten nicht außerhalb der Brieftasche des Zahlers und des Zahlungsempfängers gespeichert werden.

Wenn eine Zentralbank am digitalen Zahlungsverkehr beteiligt ist, ist die Privatsphäre besser geschützt. Die Zahlung wird verarbeitet, aber niemand in der Zahlungskette hat Zugriff auf alle Informationen.

Panetta wollte mit seiner Entscheidung den Bedenken der Öffentlichkeit Rechnung tragen, wie Daten bei der Nutzung der digitalen Währung der Zentralbank (CBDC) gesammelt und verarbeitet werden. Die jüngste öffentliche Konsultation der EZB zum CBDC zeigte, dass der Datenschutz im Zahlungsverkehr für mehr als 8.000 Befragte oberste Priorität hatte.

Die öffentliche Konsultation lief von Oktober 2020 bis Januar 2021. Es ist auch klar geworden, dass Sicherheit und europaweite Zugänglichkeit wichtige Aspekte des digitalen Euro sind.

Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der Konsultation im Januar schrieb Herr Panetta an den Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaft und Währung (ECON) und betonte, dass der Datenschutz eine der wichtigsten Prioritäten für die Zukunft sei. Der digitale Euro soll dazu beitragen, das Vertrauen in den Zahlungsverkehr im digitalen Zeitalter zu erhalten.

Related Tags:

what is a stablecoinwhat are stablecoinsstablecoin pricestablecoins on coinbase,People also search for,Privacy settings,How Search works,what is a stablecoin,what are stablecoins,stablecoin price,stablecoins on coinbase