Eine Einschätzung von Anhängern und Gegnern der Kryptowährung Bitcoin (BTC) findet sich täglich in den sozialen Netzwerken. Ob Bitcoin-Laseraugen auf Twitter, Bitcoin-Laseraugen auf YouTube oder eine Einschätzung eines Rechtsanwalts, die für das Bitcoin-System nicht immer positiv sind: Es gibt eine große Diskussionsgruppe. Und es gibt eine andere Diskussionsgruppe, die einen anderen Blick auf die Währung hat.

In Lateinamerika, neuerdings sind einige Einwohner in Panik, die befürchten, dass Bitcoin die Regierungen in Lateinamerika außer Kraft setzen könnte. Das sind nicht die ersten Warnungen, die an die Regierungen in Lateinamerika geschrieben wurden, die sie jedoch nicht ernstnehmen.

Gesetzgeber sind für viele Menschen diejenigen, die die Gesetze in einer eigenen Nation machen und auf der ganzen Welt anwenden. Die Gesetze der USA, Kanada oder Deutschland kommen über Gesetzgeber, teilen sie mit ihren Bürgern und sind für jeden, der darin verpflichtet ist, da sie den Alltag der Menschen regeln. Die Gesetze kreieren die Gesetzegeber: Gesetze sind Gesetze.. Read more about btc twitter and let us know what you think.

Gabriel Silva, ein panamaischer Kongressabgeordneter, will dem Beispiel von El Salvador folgen und ein Gesetz vorschlagen, das Bitcoin und andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel auf nationaler Ebene anerkennt. Der salvadorianische Präsident Nayib Buquele machte die Ankündigung auf der Bitcoin-Konferenz in Miami am 6. Im Juni kündigte er an, dass er einen Gesetzentwurf einbringen würde, um Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen. In einem Tweet am 8. June Silva betonte, wie wichtig es ist, dass Panama Bukel und seinen fortschrittlichen Plänen für Kryptowährungen folgt. Dazu gehört die Abschaffung der Kapitalertragssteuer auf Bitcoin in El Salvador. argumentierte Silva : Dies ist sehr wichtig. Panama sollte nicht ausgelassen werden. Wenn wir ein echtes Zentrum für Technologie und Unternehmertum werden wollen, müssen wir Kryptowährungen unterstützen. Wir werden einen Vorschlag vorbereiten, den wir bei der Sitzung vorstellen. Wenn jemand zu dieser Sache beitragen möchte, kann er mich kontaktieren, fügte er hinzu. Nach Bucules Ankündigung waren andere lateinamerikanische Politiker von der Idee begeistert, aber es wurden nur wenige konkrete politische Vorschläge gemacht. Die siebte. Im Juni schickte der paraguayische Abgeordnete Carlitos Rehala einen Tweet aus El Salvador zum Mond. Zu diesem Zweck postete er ein Foto, das seine Laseraugen zeigt. Dies ist ein beliebtes Cryptocurrency-Meme, das entwickelt wurde, um Maximalismus über Bitcoin auf Twitter auszudrücken. Zuvor hatte auch der brasilianische Politiker Fabio Ostermann ein Foto gepostet, das seine Laseraugen zeigt. Dazu benutzte er den Hashtag #lasereyestill100k (Augen lasern immer noch $100.000). pic.twitter.com/RoCtx7gu4H – Satoshi (@Satoshii2014) 7. Juni 2021 Trotz der positiven Stimmung in den sozialen Medien aufgrund der scheinbar optimistischen Haltung der lateinamerikanischen Gesetzgeber, fällt der Preis von bitcoin weiter. Der Preis von Bitcoin schoss nach der Ankündigung von Bukel 6 in die Höhe. Im Juni fiel er um 10 % von 36.000 $ auf 32.500 $.Der Bitcoin-Hype kann nicht nur in Lateinamerika anhalten, sondern auch in Lateinamerika. Die Bundesbank hat heute über die Wirkung von Bitcoin gesprochen, einem neuen Geldformat, das nicht mit dem Euro angetrieben wird. Dem Bitcoin-Laserauge kann man nicht trauen!. Read more about bitcoin news and let us know what you think.

Related Tags:

btc twittertwitter buy bitcoinbitcoin pricebitcoin newsplan b twittertwitter buying bitcoin,People also search for,Privacy settings,How Search works,btc twitter,twitter buy bitcoin,bitcoin price,bitcoin news,plan b twitter,twitter buying bitcoin,bitcoin usd,elon musk twitter