Nvida erzielt Rekordzahlen im Q1 2021 – Einfluss der Miner „schwer zu bestimmen“

Der neue Analyst Bericht über die Geschäftsentwicklung von Nvidia ist gefallen und bringt eine ganz neue Einschätzung zu Nvidia.

Nvidia, der sich als Sechster-Unternehmen in der Ewigen Eiche vorgestellt hatte, erzielt Rekordzahlen im Q1 2021 – Einfluss der Miner „schwer zu bestimmen“. Die Ergebnisse für das Quartalsvergleich wurde am Donnerstag veröffentlicht. Nvidia erzielte bei den Geschäftszahlen Q1 überraschende Gewinne von 24,6 (Q4: +14,5) Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem. Read more about der aktionär and let us know what you think.

Der Grafikkarten-Marktführer Nvidia meldet Rekordzahlen für das erste Quartal 2021. In diesem Zusammenhang spielt das Unternehmen jedoch den Einfluss des Rekordwachstums des Kryptowährungsmarktes als treibende Kraft herunter und schreibt den Löwenanteil seines Erfolgs der Spieleindustrie zu. Demnach meldete der Hersteller in seinem Quartalsbericht ein Umsatzwachstum von insgesamt 84 %, obwohl es in den letzten Wochen und Monaten weltweit zu erheblichen Engpässen bei der Auslieferung von Chips kam. Nvidias Umsatz und Gewinn übertrafen sogar die Erwartungen der Wall Street, mit einem Umsatz von 5,66 Milliarden Dollar im ersten Quartal 2021 und einem Gewinn pro Aktie von 3,66 Dollar. Im Vergleich dazu: Frühere Prognosen gingen von einem Umsatz von 5,41 Mrd. $ und einem Gewinn pro Aktie von 3,28 $ aus. Infolgedessen stellt Nvidia fest, dass sich die Nachfrage aus der Videospielindustrie in den letzten 12 Monaten mehr als verdoppelt hat, was einer Umsatzsteigerung von 106 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Infolgedessen stiegen die Spieleinnahmen auf $2,76 Milliarden. Das Unternehmen erwirtschaftete insgesamt 3,45 Milliarden US-Dollar mit dem Verkauf von Grafikkarten, was einer Steigerung von 81 % entspricht. Allerdings schreibt Nvidia den Minern, die GPUs zum Mining von Kryptowährungen verwenden, nur 155 Millionen Dollar an Einnahmen zu. Es ist jedoch möglich, dass das Unternehmen die Auswirkungen auf Minderjährige absichtlich herunterspielt, da Nvidia auf die Spieleindustrie als seinen wichtigsten langfristigen Kundenstamm angewiesen ist. Die GTX-Serie wurde in den letzten Monaten sogar mit einer Mining-Bremse versehen, speziell um die GPUs für Miner weniger attraktiv zu machen. Der Hersteller räumt ein, dass Miner einen positiven Einfluss auf die Nachfrage nach Grafikkarten haben, aber Nvidia sagt, es sei schwierig zu bestimmen, wie viel davon durch Mining absorbiert wird. Trotz dieser Rekordzahlen rechnet Nvidia damit, dass die Verknappung im Markt auch in den kommenden Monaten anhalten wird, was bedeutet, dass auch die eigenen Grafikkarten in der zweiten Jahreshälfte hart umkämpft sein werden. Jensen Huang, CEO von Nvidia, glaubt, dass dedizierte Mining-Chips (DMCs) diese Situation lösen können, indem sie den Bedarf an GPUs für Miner reduzieren: CMP gibt ihnen die beste Leistung, und die Produktion dieser Chips hat keinen Einfluss auf unsere GeForce-Grafikkarten. So können wir es nutzen, um Volumen an Spieler zu liefern. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit versucht, den Bedarf für die beiden Bereiche mit speziellen Abbaugeräten zu trennen, aber diese Versuche waren nicht erfolgreich. Dann behauptete der Hersteller, dass knapp die Hälfte aller in den Jahren 2017 und 2018 gekauften Grafikkarten von Minderjährigen gekauft wurden, was zu falschen Hochrechnungen der zukünftigen Verkäufe geführt hätte. Die Investoren reichten daraufhin eine Klage ein, die Nvidia später gewann.Nvidia erzielt Rekordzahlen im Q1 2021 – Einfluss der Miner „schwer zu bestimmen“. Read more about what is mining bitcoin mean and let us know what you think.

Related Tags:

der aktionäris mining crypto worth itcan i mine bitcoin on my phonewhat is mining bitcoin meanmining rigs,People also search for,Privacy settings,How Search works,der aktionär,is mining crypto worth it,can i mine bitcoin on my phone,what is mining bitcoin mean,mining rigs