Die bösartigen Phishing-Texte werden als Benutzernamen für eine Website verwendet, die vorgeblich MetaMask-Support anbietet. Es fängt an mit “MetaMask Team” und bezieht sich auf die unterstützten Web-Dienste. Im folgenden ist der Phishing-

Wenn Sie gerade einen sieht, war es das. Es gibt keinen Grund, weiter zu gehen.

Der Kryptowährungs-Wallet-Anbieter MetaMask hat seine Benutzer vor einem neuen Phishing-Bot gewarnt, der versucht, Seed-Phrasen zu stehlen.

In einem Tweet am Montag warnte MetaMask seine Benutzer, dass der Bot versuchte, sie auf ein gefälschtes Support-Portal umzuleiten, wo sie aufgefordert wurden, Informationen in ein Google Docs-Formular einzugeben.

PHISHING-ALARM! Ein neuer Typ von Phishing-Bot wird aktiv.
Kommt von einem Konto, das in Ordnung zu sein scheint (aber nur wenige Abonnenten hat)
Hilft beim Ausfüllen eines Supportformulars auf einer großen Website wie Google Sheets (schwer zu blockieren).
Ich frage Sie nach Ihrer geheimen Meinung zur Erholung pic.twitter.com/EeHumnmzbE

– MetaMask (@MetaMask) 3. Mai 2021.

Das Formular fragt nach einer geheimen Wiederherstellungsphrase, die verwendet werden kann, um die Kryptowährungsgeldbörse eines Benutzers zu durchsuchen. MetaMask hat erklärt, dass es kein Support-System für das Google Docs-Formular hat. Um zu vermeiden, Opfer eines solchen Betrugs zu werden, sollten sich Benutzer bei Fragen direkt an das Support-Team über die Option “Hilfe erhalten” in der MetaMask-Anwendung wenden.

MetaMask ermutigt Benutzer auch, Betrüger zu melden, die sich als Geldbörsen und Dienste ausgeben. Kunden können dies in der Anwendung tun.

MetaMask hat seine Benutzer bereits vor Phishing-Bots gewarnt, aber einige wurden trotzdem getäuscht. Ein Twitter-Benutzer antwortete auf diesen Tweet: Es gibt also keine Möglichkeit, unsere Chips zurückzubekommen, oder?

MetaMask ist eines der Hauptziele von Hackern und Betrügern, weil die Plattform so beliebt ist. Am Dienstag sagte ConsenSys, der Hersteller der Geldbörse, dass die Plattform 5 Millionen monatlich aktive Nutzer hat.

Phishing-Angriffe sind eine Social-Engineering-Technik, bei der Betrüger Benutzer dazu bringen, persönliche Daten oder Kontoinformationen preiszugeben.

Im Dezember 2020 berichtete MetaMask über eine Bullshit-Teaser-Attacke, bei der eine bösartige Website eine Wallet-Seite imitierte, während Benutzer versuchten, die Wallet zu installieren. Die gefälschte Website generiert einen ersten Satz, den die Betrüger verwenden können, um die Geldbörse zu verwalten, sobald sie installiert ist.

Nicht nur unerfahrene Benutzer können Opfer von Phishing-Betrügereien werden. Der Hacker überredete sogar den Nexus Mutual-Gründer Hugh Karp, Ende 2020 rund 370.000 Nexus Mutuals (NXMs) im Wert von 8 Millionen Dollar auf eine von ihm kontrollierte Wallet zu übertragen.

Ledger-Benutzer sind auch anfällig für Phishing. Die Server des Unternehmens waren Gegenstand zweier größerer Angriffe, bei denen persönliche Daten wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern und sogar physische Adressen abgegriffen wurden.

This source has been very much helpful in doing our research. Read more about reddit what is metamask and let us know what you think.

Related Tags:

metamask phishinguniswapfake metamaskreddit what is metamaskpancakeswapslashing ethereum,People also search for,Privacy settings,How Search works,Bitcoin,Currency,metamask phishing,uniswap,fake metamask,reddit what is metamask,pancakeswap,slashing ethereum,metamask virus