Immer wieder berichten wir über neue Kritikpunkte an Bitcoin, vor allem wenn es um die Einführung von oder Investitionen in Kryptowährungen auf staatlicher Ebene geht. Leider ist es Südkorea offenbar gelungen, eine erhebliche Menge an Bitcoin-Token mit Gewinn zu verkaufen.

Werbung

Südkorea verkauft Bitcoin im Wert von 11 Millionen USD

Neue Vorschriften ebnen den Weg für-Verkäufe

Allerdings hat Südkorea nicht direkt in Kryptowährungen investiert, sondern lediglich 2017 erworbene Token verkauft. Anstatt sie zu diesem Zeitpunkt zu verkaufen, wurde der südkoreanische Regisseur zum Hodler und wartete erfolgreich auf steigende Preise. Laut der Kryptowährungsplattform Coincierge hat Südkorea bisher virtuelle Münzen im Wert von etwa 11 Millionen Dollar verkauft.

Die Strategie, die Coins zu behalten, wurde nicht von ausgeklügelten Fondsmanagern vorangetrieben, sondern einfach durch das Fehlen eines Gesetzes, das erklärt, wie man mit beschlagnahmten Kryptowährungen umgeht. Erst die neue Rechtslage ebnete also den Weg für den Verkauf. Vor etwa einer Woche hat die asiatische Regierung mehrere Vorschriften erlassen, die unter anderem Kryptowährungsbörsen dazu verpflichten, verdächtige Aktivitäten im täglichen Handel zu melden.

China und Indien mit strengen Einschränkungen

Südkorea ist besonders an der Bekämpfung der Geldwäsche interessiert. Einige Marktexperten sind sogar der Meinung, dass ein neues Gesetz mit klaren Regeln dem virtuellen Währungsmarkt zugute kommen könnte. Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, erzählt uns zum Beispiel: Mehr Regulierung der Kryptowährungsindustrie wird Bitcoin nur stärker machen.

Diese Vision würde jedoch zur Realität werden, wenn die meisten Länder auch die Verwendung von digitalen Token erlauben würden. In letzter Zeit fielen vor allem Indien und China mit außergewöhnlichen Restriktionen auf, die sogar den Besitz von Kryptowährungen kriminalisieren.

Bitcoins bei einer Sparkasse kaufen? Mehr Informationen hier

Foto von Sean Ang

campaign id=348]

1 bitcoin to usd,how much are bitcoins worth,bitcoin calculator,Privacy settings,How Search works

You May Also Like

BlackRock hat 360.000 US-Dollar Gewinn durch Investition in Bitcoin-Futures gemacht

Ein offizielles Dokument der US-Börsenaufsicht zeigt, dass die Bitcoin-Futures beim einflussreichen Vermögensverwalter…

Nutzer-Rekord: Anzahl der Adressen, die Bitcoin halten, steigt auf neues Allzeithoch

Es gibt jetzt mehr aktive Adressen, die Bitcoins speichern, als jemals zuvor.…

Bitcoin fällt auf $53.000, Wall-Street-Gewinne schmälern Attraktivität – was jetzt?

Bitcoin fiel am Dienstag auf $53.000, während US-Aktien stiegen. Damit brach er…

Ethereum fällt unter Marke von 2.000 US-Dollar

Bitcoin (BTC) fiel am Mittwoch inmitten von Warnungen weiter. Es wurde festgelegt,…